front th

Gesucht per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung

 Betreuer*in für Struktur-Atelier, ca. 40%

 Das Struktur-Atelier bietet Menschen mit herausforderndem Verhalten eine ruhige, konstante Tagesstruktur in einer kleinen, konstanten Gruppe, in der sie sich sicher fühlen und ihr kreatives Potential entfalten können.

Wir suchen zur Unterstützung des dreiköpfigen Teams eine humorvolle und gelassene Persönlichkeit, der es gelingt in Beziehung zu treten und klare Grenzen zu setzen.

Sie bringen hohes Verantwortungsbewusstsein und Freude an der Begleitung von Menschen mit einem hohen Betreuungsbedarf und herausforderndem Verhalten mit.

Wir erwarten von Ihnen

- agogische Ausbildung

- Freude an der Begleitung von Menschen aus dem Autismus-Spektrum und

  Menschen mit gesteigertem Aggressionspotential

- Kenntnisse der Unterstützen Kommunikation

- hohe Konfliktfähigkeit

- innere Stabilität

- aktive Auseinandersetzung mit der Anthroposophie

- Kenntnisse der Sensorischen Integrationstherapie/DIR Floortime/Snoezelen

 

Wir bieten Ihnen

- Gestaltungsspielraum

- hohe Sinnhaftigkeit

- Gemeinschaftssinn

- flache Hierarchien

- regelmässige Arbeitszeiten

- kontinuierliche interne Weiterbildungsmöglichkeiten

Treffen folgende Aussagen auf Sie zu?

- Sie lieben Herausforderungen und richten ihren Fokus stets auf kreative Lösungen

- Für Sie sind Selbstbestimmung und Fürsorge, Stabilität und Flexibilität keine

  Widersprüche, sondern Spannungsfelder, zwischen denen Sie tanzen!

Ja? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an das Tobias Haus, Zürichbergstrasse 88, 8044 Zürich oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bei Fragen gibt Ihnen Andrea Brill, Teamleitung Tagesstätte, gerne unter der Nummer 044 261 18 17 Auskunft.

___________________________________________________________________________________________ 

 

Ist TUN Ihr Credo?

 

Kaufmännische Leitung

mit Machermentalität 80%

 

gesucht für unser anthroposophisches, mittelgrosses Wohnheim mit Tagesstruktur für beeinträchtige Erwachsene.


Wir wünschen uns eine engagierte, verantwortungsbewusste und authentische Persönlichkeit, die ihren breiten Erfahrungsschatz einbringen will. Sie ersetzen den in Pension gehenden Mitarbeiter.


Sie fühlen sich in den Themen Finanzen, Buchhaltung und Human Resources zuhause und freuen sich darauf

  • Einzigartigen Menschen zu begegnen
  • Verantwortung für Finanzen, Buchhaltung und Personalwirtschaft sowie deren Prozesse      zu übernehmen
  • Freiräume kreativ zu gestalten
  • Administration und Sekretariat selbst und eigenverantwortlich wahrzunehmen
  • Ihre Erfahrung als Generalist breitgefächert und funktionsübergreifend einfliessen zu lassen
  • Eine andere Führungs- und Firmenkultur kennen und schätzen zu lernen
  • Qualitätssicherung der Prozesse anhand der Richtlinien «Wege zur Qualität» zu realisieren
  • In kleinem Büro (2-3 Personen) an sehr schöner Lage tätig zu sein.


Für Fragen wenden sie sich an Svenja Melliger, Institutionsleiterin, Tel. 044 261 18 05.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder per Post an:


Stiftung Tobias-Haus
Personal
Zürichbergstrasse 88
8044 Zürich


Weitere Infos erhalten Sie auch auf tobias-haus.ch

 ___________________________________________________________________________________________

 Für eine Wohngruppe suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen HF 60%

In dieser Wohngruppe, die sich in einer alten Villa mit Garten befindet, unterstützen, fördern und pflegen wir sechs BewohnerInnen mit mittlerem bis hohem Begleit- und Pflegebedarf. Tagsüber bieten wir Beschäftigung im Atelier und verschiedene Therapien.

Sie verfügen über eine Ausbildung in Sozialpädagogik und bringen idealerweise mehrjährige Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen mit. Die Menschen, welche wir begleiten, sind in ihren kommunikativen Möglichkeiten stark eingeschränkt. Deshalb sind Kenntnisse in Unterstützter Kommunikation erwünscht. Interesse an der Anthroposophie und Erfahrung damit runden Ihr Persönlichkeitsprofil ab.

Wir wünschen uns eine engagierte, verantwortungsbewusste und authentische Persönlichkeit, die aktiv den Alltag mit den BewohnerInnen gestaltet. Ein weiteres Plus ist Ihr Führerausweis Klasse B (mit der Bereitschaft einen Kleinbus zu fahren), um bei den Ferien/Freizeitgestaltungen uneingeschränkt mitwirken zu können. Sie sollten bezüglich Einsatzzeiten flexibel und bereit sein, bei Bedarf auch mal kurzfristig als «SpringerIn» eingesetzt zu werden.

Wir bieten Ihnen

  • Begegnung mit einzigartigen Menschen
  • Begleitung der Bewohner auf der Basis eines ganzheitlichen Menschenbildes
  • ein sinnerfülltes und vielseitiges Tätigkeitsfeld
  • attraktive Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Arbeit in einem offenen, menschlichen und flexiblen Team
  • einen attraktiven Arbeitsplatz an sehr schöner Lage
  • keine geteilten Dienste, keine Nachtdienste

Für Fragen wenden sie sich an Brigitte Achermann, Teamleitung, Tel. 044 501 51 11

Schriftliche Bewerbungen bitte per Mail an:

Tobias-Haus, Personal, Zürichbergstrasse 88, 8044 Zürich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos erhalten Sie auch auf https://tobias-haus.ch

___________________________________________________________________________________________