front th

 Wir suchen per 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Betreuer/in 60% in einem Struktur-Atelier

Das neu zu erschaffende Struktur-Atelier soll Menschen einen ruhigen, konstanten Rahmen in einer kleinen Gruppe bieten, in dem sie sich sicher fühlen und ihr kreatives Potential entfalten können. Zum Mit-Aufbau innerhalb einer Arbeitsgruppe und zur Betreuung eines Struktur-Ateliers der Tagesstätte suchen wir eine humorvolle und gelassene Persönlichkeit, der es gelingt in Beziehung zu treten und klare Grenzen zu setzen. Sie bringen hohes Verantwortungs-bewusstsein und Freude an der Begleitung von Menschen mit einem erhöhten Betreuungsbedarf und herausforderndem Verhalten mit.

Wir erwarten von Ihnen

  • agogische/therapeutische Ausbildung
  • Erfahrung in der Begleitung von Menschen aus dem Autismus-Spektrum und Menschen mit einem hohen Aggressionspotential
  • Kenntnisse der Sensorischen Integrationstherapie/DIR Floortime
  • Kenntnisse der Unterstützen Kommunikation
  • Interesse an der Anthroposophie
  • hohe Konfliktfähigkeit
  • innere Stabilität

Wir bieten Ihnen

  • grossen Gestaltungsspielraum
  • hohe Sinnhaftigkeit
  • Gemeinschaftssinn
  • flache Hierarchien
  • regelmässige Arbeitszeiten

Treffen folgende Aussagen auf Sie zu?

  • Sie lieben Herausforderungen und richten ihren Fokus stets auf kreative Lösungen
  • Für Sie sind Selbstbestimmung und Fürsorge, Stabilität und Flexibilität keine Widersprüche, sondern Spannungsfelder, zwischen denen Sie tanzen!

Ja? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen!

Bei Fragen gibt Ihnen Andrea Brill, Teamleitung Tagesstätte, gerne Auskunft unter der Nummer 044 261 18 17.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Tobias Haus, Personal, Zürichbergstrasse 88, 8044 Zürich oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Infos erhalten Sie auf http://www.tobias-haus.ch.

 
_______________________________________________________________________________________________

Zur Vorbereitung für eine anthroposophische Ausbildung zum/r SozialpädagogIn, bieten wir regelmässig einen Praktikumsplatz für die Dauer eines Jahres an.

Stellenantritt jeweils Mitte August

Anforderungen:

Freude an der Begegnung mit aussergewöhnlichen Menschen und an der Gestaltung des gemeinsamen Lebensalltages.