front th

Verstehen Sie sich als Ermöglicher, der seine Mitarbeitenden als wertvollste Ressource betrachtet? Schätzen Sie einen kooperativen Führungsstil ebenso wie mit- und unkonventionell denkende Mitarbeitende? Ist Ihnen eine Zusammenarbeitskultur wichtig, in der Selbstverantwortung grossgeschrieben wird und Hierarchie nur subsidiär zum Tragen kommt? Zählen zu Ihren Führungsgrundsätzen Werte wie Bescheidenheit, Gelassenheit, Klarheit, Transparenz, Dankbarkeit und Herzlichkeit?

Dann suchen wir Sie per Ende Juni oder nach Vereinbarung
für die Funktion der
Institutionsleitung 80-100%

für das Tobias-Haus (tobias-haus.ch), ein mittelgrosses anthroposophisches Wohnheim mit Tagesstätte am Zürichberg. Im Tobias-Haus stehen das Wohlergehen und die individuellen Bedürfnisse der seelenpflegebedürftigen Erwachsenen im Zentrum.

  • Als Institutionsleitung sind Sie dafür besorgt, dass die Mitarbeitenden in den drei Wohnhäusern und in den verschiedenen Ateliers die nötigen Ressourcen sowie den Gestaltungsfreiraum zur Verfügung haben, um die betreuten Menschen optimal in ihrer Entwicklung begleiten zu können.
  • Sie haben ein offenes Ohr für die Anliegen und Anregungen der Mitarbeitenden und unterstützen diese bei der Umsetzung von Projekten und Ideen.
  • Sie rapportieren direkt an den Stiftungsrat und vertreten das Tobias-Haus gegenüber Angehörigen und ehörden.
  • Sie verfügen über die notwendige Weitsicht, ein klares Urteilsvermögen und strategisches Denken, um das Tobias-Haus mit Gelassenheit durch Veränderungsprozesse zu führen.
  • Als Institutionsleitung tragen Sie die Gesamtverantwortung für die strategische und operative Führung des Tobias-Haus; beratend, impulsierend und reflektierend, aber auch tatkräftig werden Sie dabei vom Entwicklungskreis, bestehend aus den Teamleitungen sowie der Kaufmännischen Leitung, unterstützt.
  • Sie kennen den Zugang zu Ihren Energieressourcen und wissen, wie Sie diese auffüllen können, um die grosse Verantwortung als Institutionsleitung stabil und zuverlässig zu tragen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 18. April 2021 an den Stiftungsratspräsidenten Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an: Oliver Rau, Baslerstrasse 102, 8048 Zürich.

Für weitere Auskünfte zur Stelle ist Herr Rau unter 044 380 08 08 erreichbar.

___________________________________________________________________________________________ 

 

Ist TUN Ihr Credo?

 

Kaufmännische Leitung

mit Machermentalität 80%

 

gesucht für unser anthroposophisches, mittelgrosses Wohnheim mit Tagesstruktur für beeinträchtige Erwachsene.


Wir wünschen uns eine engagierte, verantwortungsbewusste und authentische Persönlichkeit, die ihren breiten Erfahrungsschatz einbringen will. Sie ersetzen den in Pension gehenden Mitarbeiter.


Sie fühlen sich in den Themen Finanzen, Buchhaltung und Human Resources zuhause und freuen sich darauf

  • Einzigartigen Menschen zu begegnen
  • Verantwortung für Finanzen, Buchhaltung und Personalwirtschaft sowie deren Prozesse      zu übernehmen
  • Freiräume kreativ zu gestalten
  • Administration und Sekretariat selbst und eigenverantwortlich wahrzunehmen
  • Ihre Erfahrung als Generalist breitgefächert und funktionsübergreifend einfliessen zu lassen
  • Eine andere Führungs- und Firmenkultur kennen und schätzen zu lernen
  • Qualitätssicherung der Prozesse anhand der Richtlinien «Wege zur Qualität» zu realisieren
  • In kleinem Büro (2-3 Personen) an sehr schöner Lage tätig zu sein.


Für Fragen wenden sie sich an Svenja Melliger, Institutionsleiterin, Tel. 044 261 18 05.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder per Post an:


Stiftung Tobias-Haus
Personal
Zürichbergstrasse 88
8044 Zürich


Weitere Infos erhalten Sie auch auf tobias-haus.ch

 ___________________________________________________________________________________________

 Für eine Wohngruppe suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen HF 60%

In dieser Wohngruppe, die sich in einer alten Villa mit Garten befindet, unterstützen, fördern und pflegen wir sechs BewohnerInnen mit mittlerem bis hohem Begleit- und Pflegebedarf. Tagsüber bieten wir Beschäftigung im Atelier und verschiedene Therapien.

Sie verfügen über eine Ausbildung in Sozialpädagogik und bringen idealerweise mehrjährige Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen mit. Die Menschen, welche wir begleiten, sind in ihren kommunikativen Möglichkeiten stark eingeschränkt. Deshalb sind Kenntnisse in Unterstützter Kommunikation erwünscht. Interesse an der Anthroposophie und Erfahrung damit runden Ihr Persönlichkeitsprofil ab.

Wir wünschen uns eine engagierte, verantwortungsbewusste und authentische Persönlichkeit, die aktiv den Alltag mit den BewohnerInnen gestaltet. Ein weiteres Plus ist Ihr Führerausweis Klasse B (mit der Bereitschaft einen Kleinbus zu fahren), um bei den Ferien/Freizeitgestaltungen uneingeschränkt mitwirken zu können. Sie sollten bezüglich Einsatzzeiten flexibel und bereit sein, bei Bedarf auch mal kurzfristig als «SpringerIn» eingesetzt zu werden.

Wir bieten Ihnen

  • Begegnung mit einzigartigen Menschen
  • Begleitung der Bewohner auf der Basis eines ganzheitlichen Menschenbildes
  • ein sinnerfülltes und vielseitiges Tätigkeitsfeld
  • attraktive Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Arbeit in einem offenen, menschlichen und flexiblen Team
  • einen attraktiven Arbeitsplatz an sehr schöner Lage

Für Fragen wenden sie sich an Brigitte Achermann, Teamleitung, Tel. 044 501 51 11

Schriftliche Bewerbungen bitte per Mail an:

Tobias-Haus, Personal, Zürichbergstrasse 88, 8044 Zürich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos erhalten Sie auch auf https://tobias-haus.ch

___________________________________________________________________________________________