front th

Zielgruppe

Das Tobias-Haus ist Wohnheim und Tagesstätte zugleich. Es bietet Seelenpflege-bedürftigen Menschen (Erwachsene mit einer geistigen Behinderung) ein Zuhause, eine sinnvolle Beschäftigung und ein breites Kunst- und Bildungsangebot . Aufgenommen werden erwachsene Menschen, die Freude am kreativen Schaffen und am Zusammenleben innerhalb einer Gemeinschaft haben.

Zielsetzung

Ziel des Tobias-Hauses ist das Wohlbefinden der betreuten Menschen und das Fördern bzw. Erhalten einer möglichst grossen Selbständigkeit. Dabei wird auf die individuellen Begabungen und Fähigkeiten eingegangen.

Die Gestaltung des Arbeitsalltags ist individuell auf die betreuten Mitarbeiter/innen abgestimmt und bietet im Wechsel von Arbeit, Bildung und Therapie ein vielfältiges Programm, das sich unterstützend auf die seelisch-geistige Entwicklung auswirkt.

Beim Mitwirken an den verschiedensten Aktivitäten erfahren die Mitglieder der Gemeinschaft, dass ihr Dasein bedeutsam ist und gewürdigt wird. Ein Anliegen ist der bewusste Umgang mit den Tages- und Jahresrhythmen sowie der Besuch von internen und externen kulturellen Anlässen. Die Zusammenarbeit mit dem sozialen Umfeld, den Angehörigen, gesetzlichen Vertretern und weiteren Bezugspersonen wird bewusst gepflegt.